Hans-Heinz-Holz-Tagung 2020 – 150 Jahre Lenin

2020: 250 Jahre Hegel – 200 Jahre Engels – 150 Jahre Lenin

In diesem Geiste lädt die Gesellschaft für dialektische Philosophie zur Hans-Heinz-Holz-Tagung 2020 in Berlin mit Vorträgen von Michael Weingarten, Alfred J. Noll, , Rolf Jüngermann und der Gesellschaft für dialektische Philosophie Wien.

Programm

10: 30 Einlass

10:45 Begrüßung durch den Präsidenten der Gesellschaft für dialektische Philosophie Andreas Hüllinghorst

11:00 Michael Weingarten (https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Weingarten): Umkehren oder Rückkehren? Die Philosophie Hegels bei Marx, Lenin und Holz

12:00 Gesellschaft für dialektische Philosophie Wien: Commune bonum und Revolution. Das Verhältnis von Bildung und Fortschritt bei Leibniz und Lenin.

13:00 Mittagspause

14:00 Rolf Jüngermann (http://www.rolfjuengermann.de/): Hans Heinz Holz und der politische Leninismus heute

15:00 Alfred J. Noll (https://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_J._Noll): Lenins Staat und der rechtsphilosophische Denkeinsatz von Hans Heinz Holz

16:00 Ausklang

Follow us!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.