Helmuth Fellner

Das Freiheitsproblem in der bürgerlichen Philosophie vor Marx und Engels

Der vorliegende Artikel ist der erste Teil einer umfangreicheren Arbeit über den Begriff der Freiheit bei Karl Marx, in den nächsten Ausgaben folgen Teil 2 (Der Begriff der Freiheit bei Marx) und Teil 3 (Die Dialektik von Freiheit und Notwendigkeit bei Marx und Engels). Im ersten Teil nun wird der „bürgerliche“, vormarx’sche Begriff von Freiheit anhand von vier Problemdimensionen historisch umrissen: Soziale Grundlagen der Freiheit, Freiheit als Subjektives Vermögen, Freiheit und Determinismus, Freiheit und Gesellschaft.