Analytische und dialektische Philosophie

Jürgen Mittelstraß (Konstanz): Analytische und Dialektische Philosophie – eine falsch gestellte Alternative.
Die Geschichte des Dialektikbegriffs ist eine Geschichte voller begrifflicher Volten und Mißverständnisse. Sie beginnt sehr präzise mit einer argumentationstheoretischen Bedeutung, setzt sich in einer metatheoretischen Bedeutung fort, gerät in die spekulativen Begriffsmühlen des Deutschen Idealismus und des Marxismus-Leninismus und endet in einem fruchtlosen Streit zwischen Kritischer Theorie und Kritischem Rationalismus. Diese Geschichte wird kurz dargestellt und die Darstellung mit einem systematischen Vorschlag abgeschlossen.