Die Gesellschaft für dialektische Philosophie trauert um Heinz W. Pahlke

Die Gesellschaft für dialektische Philosophie trauert um Heinz W. Pahlke

Heinz W. Pahlke ist am 20. August plötzlich gestorben. Seit Jahren war er ein fester Bestandteil der Gesellschaft für dialektische Philosophie und aktives Mitglied unserer Grundorganisation in Berlin.
Egal, ob wir inhaltlich diskutierten oder die nächsten Vorhaben organisierten, Heinz war immer dabei. Er war für alle präsent, aufmerksam und bedacht in seinen Äußerungen. Er stand uns in Fragen der Koordination unserer alltäglichen Arbeit mit klugem Rat und Engagement zur Seite. Er produzierte mit uns mehrere Nummern der Aufhebung, die er gewissenhaft setzte. Hierbei nahm er uns viel Arbeit ab und hielt uns den Rücken für andere Aufgaben frei. Seine wertvolle Mitarbeit wird der Gesellschaft in Zukunft fehlen. Die Erinnerung an ihn werden wir bewahren.