Über das Verhältnis von Politik und Philosophie – Hans Heinz Holz-Tagung 2016

Eine Tagung der DKP Berlin und der Gesellschaft für dialektische Philosophie Berlin in Kooperation mit dem Marx-Engels-Zentrum Berlin.

Wenn Hans Heinz Holz über politische Philosophie schreibt, dann hat er keine besondere Disziplin der Philosophie im Sinn. Für ihn besteht im Marxismus eine enge Verbindung zwischen Politik und Philosophie. Philosophie greift – bei aller Abstraktheit – in kommunistische Politik orientierend ein. Philosophie wird in der Politik praktisch, nicht ohne von der Politik korrigiert zu werden. Die Tagung beschäftigt sich mit diesem Verhältnis im Allgemeinen und mit Bezug auf Kuba und China im Besonderen.

Alle näheren Infos finden sich hier.